Weihnachtsfreude verschenken – Geschenke mit Herz – Atting und Rain macht 2019 wieder mit

  1. Startseite
  2. Pfarrgemeinde
  3. Weihnachtsfreude verschenken – Geschenke mit Herz – Atting und Rain macht 2019 wieder mit

Weihnachtsfreude verschenken – Geschenke mit Herz – Atting und Rain macht 2019 wieder mit

Kleine Geschenke mit großer Wirkung – unter diesem Motto läuft die Weihnachtsaktion in unserer Pfarrgemeinde!

Langsam aber sicher wird es Zeit an Weihnachten zu denken. Zumindest, wer bei der Aktion von humedica “Geschenk mit Herz” mitmachen möchte. Hier beteiligt sich die Pfarrgemeinde Atting/Rain auf Initiative von Pfarrer Peter Häusler bereits zum zweiten Mal und das Kath. Pfarramt Mariä Himmelfaht in Atting (Hauptstraße 33) wurde wieder als offizielle Sammelstelle eingetragen. Alle Attinger und Rainer, Rinkamer und Wiesendorf-Bergstorfer wie auch im letzten Jahr aufgerufen, Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa zu packen und damit einen kleinen Beitrag zur Bekämpfung von Armut zu leisten. “Damit zeigen wir Mitmenschlichkeit und dass wir den Blick über den Tellerrand von Atting und Rain hinauswerfen” betont Pfarrer Peter Häusler und ruft auf, den Geburtstag von Jesus Christus auch zu leben und in den Alltag zu transportieren. „Im letzten Jahr hatten wir 136 liebevoll verpackte und bunt gemischte Weihnachtspäckchen“ erklärt Pfarrer Häusler mit Freude und hofft auf ein ebenso gutes Ergebnis in diesem Jahr. Das Päckchen, ein Schuhkarton mit Geschenkpapier, soll gefüllt werden mit: Spielsachen und Süßigkeiten, warmen Kleidungsstücken wie Mützen, Handschuhen, Socken, aber auch  Malsachen und Pflegeartikel wie Shampoo oder Zahnpasta. Auf die Päckchen werden Coupons geklebt, auf denen auch Alter (drei bis sechs, sieben bis zehn oder elf bis 14 Jahre) und Geschlecht anzugeben sind. Da es in den vergangenen Jahren nur wenige Geschenke für Jungs von elf bis 14 gab, hofft “humedica” dieses Jahr auf mehr. Die Kartons sollen nur mit einem Gummiband umwickelt werden. Die Hilfsorganisation leistet in mittlerweile über 90 Ländern der Welt medizinische Katastrophenhilfe und unterstützt weltweit Schul- und Entwicklungsarbeit-Projekte. Seit 2003 organisiert “humedica” jährlich seine Weihnachtspäckchen-Aktion “für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen”. Vergangenes Jahr zum Beispiel kamen rund 85.000 Päckchen zusammen. Jetzt ist die Pfarrgemeinde Atting/Rain gefragt, kleine Päckchen zu packen und bis spätestens 4. Dezember 2019 an eine der Sammelstellen zu bringen. Übrigens, wer gerne etwas spenden möchte, aber keine Zeit zum Verpacken hat – im Pfarrhaus Atting ist auch die Abgabe von Geld möglich und hilfsbereite junge Damen werden dann einkaufen und die Päckchen verpacken! Sammelstellen sind das Pfarrhaus in Atting und die Sakristei sowie das Pfarrbüro von Rain. Dienstags bis Freitags kann in Atting von 10 bis 17 Uhr und am Samstag von 10 bis 13 Uhr das Päckchen im Pfarrhaus abgegeben werden, ebenso vor und nach den Gottesdiensten in der Sakristei. In Rain jeweils vor und nach den Gottesdiensten in der Sakristei sowie zur Öffnungszeit des Pfarrbüros. Weitere Informationen auch zum Thema Spenden gibt es unter www.geschenk-mit-herz.de.

Download für Alterscoupon: Alterscoupons für Geschenke mit Herz

Flyer für Geschenk mit Herz: flyer2019kreuzfalzquer_kindergartenWEB

Bitte beachten Sie den Abgabetermin für Atting und Rain am 4. Dezember 2019 (Termine sind je nach Sammelstelle unterschiedlich!)

 

 

Menü