Zwei neue Ministranten für die Pfarrei Atting

  1. Startseite
  2. Pfarrgemeinde
  3. Zwei neue Ministranten für die Pfarrei Atting

Zwei neue Ministranten für die Pfarrei Atting

Unter dem Zeichen des Leuchtturms wurden am Christkönigssonntag zwei neue Ministranten in die Pfarrei Atting aufgenommen. Leopold Brunner und Dominik Lozancic haben ihren Dienst am Altar begonnen. Pfarrer Peter Häusler gratulierte zu diesem für die Pfarrei wertvollen Dienst. Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner-Dick erläuterte anhand des Leuchtturms den Ministrantendienst. Anschließend segnete Pfarrer Peter Häusler die neuen Ministrantenkreuze, die aus Olivenholz in Betlehem geschnitzt wurden und überreichte sie allen anwesenden Ministranten. Sie werden diese Kreuze von nun an in den Gottesdiensten tragen.

Übergabe des Ministrantenkreuzes…….

Übergabe des Ministrantenkreuzes…….

Bei der Gabenbereitung wirkten alle Ministranten mit und brachten das Kreuz, das Messbuch, eine Kerze, Wasser, Wein, Brot sowie Kelch und Hostienschale zum Altar. Mit Texten erklärten sie die jeweiligen Gegenstände. Vorher wirkten die Ministranten beim Lektorendienst mit uns sprachen mit weiteren Lektoren die Fürbitten. Am Ende des Gottesdienstes gab es ein großes Dankeschön an die langjährigen und treuen Ministranten Sophia Pielmaier und Simon Rödl sowie an Ministrantenbetreuerin Christhilde Berndt und für Andrea Bäumer, die  “immer zur Hilfe bereit” ist. 

Bei den Fürbitten                                                          

Gabenbereitung

Menü