Wunderbares Fest für groß und klein zur Amtseinführung von Pfarrer Peter Häusler

  1. Startseite
  2. Kindergarten
  3. Wunderbares Fest für groß und klein zur Amtseinführung von Pfarrer Peter Häusler

Wunderbares Fest für groß und klein zur Amtseinführung von Pfarrer Peter Häusler

Es war ein wunderbares Fest, das Atting und Rain gemeinsam gefeiert hat: die offizielle Amtseinführung von Pfarrer Peter Häusler. Diese führte Dekan Johannes Plank im Auftrag von Bischof Rudolf Voderholzer durch. Von der Pfarrgemeinde Atting und der Expositur Rain waren groß und klein zum feierlichen Gottesdienst gekommen.Und wer gut aufpasste, erfuhr von der Bedeutung der liturgischen Funktionsorte, aber auch vom Inhalt des Amts- und Gehorsamsversprechen. Nicht zuletzt wurde die Communio ausgedrückt durch die Mitbrüder im Dekanat und die Vertreter der Pfarrgemeinde. Aus den Pfarreien des Dekanates waren neben Dekan Johannes Plank (Sankt Elisabeth Straubing), Regionaldekan Monsignore Jakob Hofmann (Sankt Jakob SR), Prodekan Stefan Altschäffl (Sankt Johannes Ittling),  Pfarrer Martin Nissel (Sankt Josef SR),  Pfarrer Heinrich Weber (Sankt Stephan Alburg) und Pfarrer Markus Daschner (Maria Himmelfahrt Perkam) mit am Altar. Als langjähriger Freund und Wegbegleiter konzelebrierte Dekan Alfred Wölfl (Sankt Pius Landshut) den Gottesdienst mit und der evangelische Pfarrer Hasso von Winning (Christuskirche SR) sowie Pfarrer Marek Baron, der Nachfolger von Pfarrer Peter Häusler in Sankt Barbara Maxhütte-Haidhof waren unter den Gläubigen im Kirchenschiff. Von den Pastoralen Mitarbeitern aus dem Dekanat Straubing waren Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner-Dick (Pfarrei Atting und Expositur Rain), Gemeindereferentin Marlene Goldbrunner (Sankt Jakob SR), Gemeindeassistentin Corinna Presche (Sankt Elisabeth SR) und Pastoralassistent Stefan Knott (Sankt Stephan Alburg) vertreten. 24 Ministranten und Ministrantinnen aus Atting und Rain zeigten “Wer glaubt ist nie allein”. Einen ausführlichen Bericht kann man hier auf der Homepage unter “Presse” lesen.

 

Menü