Sternsinger wurden ausgesandt für Atting und Rain

Gegen Kinderarbeit in Indien

  1. Startseite
  2. Pfarrgemeinde
  3. Sternsinger wurden ausgesandt für Atting und Rain

    Gegen Kinderarbeit in Indien

Sternsinger wurden ausgesandt für Atting und Rain

Gegen Kinderarbeit in Indien

Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit

… so heißt die Aktion Sternsingen im Jahr 2018. Die Aktion Sternsingen 2018 lässt die Sternsingerinnen und Sternsinger die Buntheit Indiens entdecken. Wie kaum ein Weiteres ist dieses Land geprägt von einer schier unendlich grossen Zahl an Düften, Klängen, Farben: über eine Milliarde Menschen leben hier zusammen. Leider trennt die soziale Ungleichkeit Reiche und Arme wie kaum sonstwo. Bereits im Kindergartenalter arbeiten viele Kinder in Indien hart, damit ihre Familien über die Runden kommen.

Wir laden Sie und Ihre Sternsinger-Gruppe herzlich dazu ein, den Alltag dieser Kinder zu entdecken, ihre Träume und Hoffnungen kennenzulernen und sich mit ihnen zu solidarisieren.

Klicken sie sich rein: https://www.missio.ch/kinder-und-jugend/sternsingen.html

Es war eine große Schar an Ministranten und Ministrantinnen aus Atting und Rain, die sich in der Pfarrkirche Atting versammelten. In einem feierlichen Gottesdienst wurden sie durch Pfarrer Peter Häusler “ausgesendet”, um in den nächsten Tagen in die Häuser der Dörfer den Segen zu bringen: 

Herr, unser Gott, du hast die Weisen aus dem Morgenland

durch einen Stern zu Jesus geführt.

Sie fanden ihn, und ihre Freude war groß.

Segne + unsere Sternsinger,

die diese Freude Christi

in die Häuser unserer Pfarrgemeinde tragen wollen.

Öffne die Herzen und Hände der Menschen,

dass sie durch ihre Spenden mithelfen,

das Licht des Glaubens in alle Welt zu tragen.

Darum bitten wir durch Christus unseren Herrn.    Amen.

Menü