Dankfeier zum Abschluss der Sternsinger-Aktion für Atting und Rain

  1. Startseite
  2. Pfarrgemeinde
  3. Dankfeier zum Abschluss der Sternsinger-Aktion für Atting und Rain

Dankfeier zum Abschluss der Sternsinger-Aktion für Atting und Rain

Es war eine königliche Schar, mit der Pfarrer Peter Häusler am Dreikönigstag in die Kirche zur Verklärung Christi in Rain einzog. Alle Sternsinger aus Atting und Rain, die in den vergangenen Tagen so fleißig auf den Straßen in den Dörfern unterwegs waren, fanden sich zum Dreikönigs-Gottesdienst ein. Sie sagten Dank für den Segen, mit dem sie begleitet wurden; für die guten Begegnungen; für die Hilfe durch die Mütter und Väter; für neue Kostüme und Sterne; für die gesammelten Spenden und auch für die Anerkennung, die wie erhalten haben. In einem Evangelium-Spiel stellten die Sternsinger die Ankunft der Weisen an der Krippe nach, aber auch den Dialog mit Herodes, ihre Geschenkeüberreichung und schließelich ihre Sendung nach Hause “auf einem anderen Weg”. Die Organisation dieses Spiels hatte Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner-Dick übernommen. Pfarrer Peter Häusler dankte allen Sternsingern für ihren Fleiß in der Ferienzeit. Viel Applaus erhielten die Sternsinger, als Pfarrer Peter Häusler die Spendenzahl bekannt gab: In Rain wurden 2.930,– Euro gesammelt und in Atting 2.923,– Euro.  

Menü