Christbaum 2020 in der Pfarrkirche Atting aufgestellt

  1. Startseite
  2. Pfarrgemeinde
  3. Christbaum 2020 in der Pfarrkirche Atting aufgestellt

Christbaum 2020 in der Pfarrkirche Atting aufgestellt

Fleißige Hände haben den Christbaum in der Pfarrkirche Atting am Freitag 18. Dezember 2020 aufgestellt. Vorher musste er aber erst gefällt werden. Die Gesamtleitung für die Aktion “Christbaum für unsere Pfarrkirche Atting” hatte von der Kirchenverwaltung Lothar Biendl jun. So wurde der Baum durch die Bauhofmitarbeiter Manffred Schambeck, Herbert Faltl und Johann Kolbeck im Garten der Spenderfamilie Müller fachgerecht gefällt und zur Pfarrkirche transportiert. Das Nadelöhr, das Kirchentor konnte in diesem Jahr leichter bewältigt werden als in den Vorjahren. So war der Christbaum 2020 relativ schnell aufgestellt von den fleißigen Helfern Hausmeister Hannes Arndt, Lothar Biendl Junior und Senior, Matthias Feldmeier, Hermann Gillner, Pfarrer Peter Häusler, Mesnerin Barbara Häusler, Kirchenfleger Helmut Hilmer und Thomas Krottenthaler.

Christbaumaufstellen 2020 in der Pfarrkriche Atting (Foto: Irmgard Hilmer)

 

Gleich am nächsten Tag, am Samstag früh Vormittag, waren die “Baumschmücker” am Werk. Lichterketten, Engerl, Kugeln und Strohsterne wurden schön verteilt, damit der Baum an Weihnachten in voller Pracht erstrahlen kann. Die schmückenden Hände gehörten Lothar Biendl Junior und Senior, Ade Fleischmann und Hermann Gillner.

Die Engerl warten auf ihren Einsatz. (Fotos: Irmgard Hilmer)

 

Rote Kugeln gehören an den Christbaum.

Sollen die Kugeln links oder rechts? Und dazwischen natürlich Engerl, Strohsterne und Lichter.

Die Lichterkette muss am Anfang ran an den Baum.

Damit sich ja nichts verzwirrlt muss die Lichterkette gut gereicht werden.

Menü