Ausstellungseröffnung “50 Jahre II. Vatikanum”

  1. Startseite
  2. Pfarrgemeinde
  3. Ausstellungseröffnung “50 Jahre II. Vatikanum”

Ausstellungseröffnung “50 Jahre II. Vatikanum”

“Die Kirche ist laut dem Zweiten Vatikanischen Konzil in die Welt gesandt, um Gottes Liebe für die Menschen erfahrbar zu machen” so eine der Grundaussagen von Diplom Theologin Beate Eichinger. Sie war gekommen, um in Zusammenarbeit mit  dem Pfarrgemeinderat Atting, Expositurgemeinderat Rain und der KEB (Katholische Erwachsenenbildung) im Bistum Regensburg seit Mittwochabend 4. März 2015 gemeinsam eine Wanderausstellung zum II. Vatikanum anzubieten. Die Beauftragte des Bistums für Erwachsenenbildung eröffnete die Ausstellung mit einem mitreißenden Vortrag, bei dem sie die Begeisterung für die dynamische Bewegung in die Zukunft, die das Zweite Vatikanum als das größte Kirchenereignis des 20. Jahrhunderts darstellt, als ihre persönliche Quelle der Freude, der Kraft, der Zuversicht und der Glaubenszugewandtheit auch zu den Zuhörern bringen konnte. Die 15 Tafeln sind bis einschließlich Sonntag 29. März in der Kirche zur Verklärung Christi in Rain zu betrachten.(lesen Sie mehr dazu unter “Wir in der Presse”) Konzeptüberblick der 15 Tafeln

 

Menü