20 Jahre Taize-Gebet in Rain wurde groß gefeiert

  1. Startseite
  2. Pfarrgemeinde
  3. 20 Jahre Taize-Gebet in Rain wurde groß gefeiert

20 Jahre Taize-Gebet in Rain wurde groß gefeiert

Es war ein großartiges Jubiläum, das 20jährige Taizegebet in Rain. Die Kirche war sehr gut gefüllt, wunderschön geschmückt und die “der Geist von Taize” wurde ökumenisch gefeiert. Dies verdeutlichten auch die kirchlichen Gäste: Weihbischof Dr. Josef Graf, Pfarrer Peter Häusler, das evangelische Pfarrer-Ehepaar Elke und Hasso von Winning, Pfarrer Ulrich Fritsch, Prädikant Max Heinzlmeir und Gemeindereferentin Monika Kirchbuchner-Dick. Ein besonderes Gepräge hatte die Segnung des Jordanwassers und die Erinnerung an die eigene Taufe: Jedes Mal, wenn wir uns mit Weihwasser bekreuzigen, erinnern wir uns an unsere eigene Taufe. Und bleiben in Beziehung mit Jesus, der von Johannes im Jordan getauft wurde. Gebete und Gesänge in verschiedenen Sprachen wechselten sich ab und zeigten damit auch die Solidarität mit den Christen in der ganzen Welt. Das Wort aus dem Matthäusevangelium “Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauf sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes…” war die Predigtgrundlage für Weihbischof Dr. Josef Graf. Am Ende des Jubiläumsgebetes überreichte Hauptorganisator Klaus Wagenpfeil an Weihbischof Dr. Josef Graf eine in Taize getöpferte Garnitur Kelch und Patene, sowie an Conny Arnold die das Musikteam nach 12 Jahren verlässt einen Blumenstrauß. Dass gemeinsam beten und gemeinsam feiern zusammengehört zeigte sich im Anschluss im Pfarrzentrum bei leckerer Kartoffelsuppe und Brot. Dankesworte an Klaus und Christa Wagenpfeil kamen dabei von Pfarrer Hasso von Winning für die Treue zum Taizegebet, seitens der Kirchenverwaltung Rain von Ludwig Feldmeier und durch “Taize-Freunde” aus Rottenburg. Und nicht vergessen: das Taizegebt ist immer am letzten Freitag im Monat um 19 Uhr in der Kirche Zur Verklärung Christi in Rain – außer im März, da ist es wegen dem Karfreitag bereits am 23. März 2018.

Lesen Sie mir unter “Wir in der Presse”: https://www.pfarrei-atting.de/zieh-den-kreis-nicht-zu-klein-20-jahre-taizegebt-in-rain-29-januar-2018-straubinger-tagblatt/ 

https://www.pfarrei-atting.de/gebet-gesang-und-oekumene-beim-20jaehrigen-taize-jubilaeum-in-rain-3-februar-2018-katholische-sonntagszeitung-bistum-regensburg/ 

https://www.pfarrei-atting.de/aus-der-taufe-christus-bezeugen-weihbischof-dr-josef-graf-beim-taizegebet-in-rain-3-februar-2018-katholische-sonntagszeitung-bistum-regensburg/

oder auf der Bistumshomepage unter www.bistum-regesnburg.de:

http://www.bistum-regensburg.de/news/zieh-den-kreis-nicht-zu-eng-20-jahre-taize-gebet-in-rain-mit-weihbischof-josef-graf-5857/  

 

Menü